Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie alles Wissenswerte über den Heimatverein Diestedde und über unser Dorf.

Aktuelles

Unser Jahresprogramm 2022

Nach einem Jahr Zwangspause mit nur einigen wenigen Aktionen und Aktivitäten freuen wir uns, dass wir Ihnen nun unser Programm für das kommende Jahr vorstellen können.

Hierzu ein kleines „Update“:

Die Fahrrad-Rallye rund um den Diestedder Weg fand regen Zuspruch. Auf vielfache Nachfrage veröffentlichen wir noch die Lösungen zu den einzelnen Fragen.

Leider musste unser Familienausflug nach Detmold am 15. Mai mangels Interesse abgesagt werden.

Auf Anregung unseres Ehrenmitglieds Walter Jasper werden wir aber noch eine Alternative anbieten. Walter Jasper bot für einen Besuch des Freilichtmuseums „Mühlenhof“ in Münster an, selbst die Führung durch das Museum zu übernehmen. Walter Jasper kannte den verstorbenen Museumsgründer Theo Breiter noch persönlich. Ein Termin muss aber noch gefunden werden. Wir informieren rechtzeitig dazu.

Unsere Mitgliederversammlung am 20. Mai bestätigte alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder für weitere 4 Jahre im Amt. Damit wird der Vorstand in der bisherigen Zusammensetzung die Geschicke des Heimatvereins weiterhin leiten. Eine ausführliche Berichterstattung über die Jahreshauptversammlung finden Sie auf mein-wadersloh.de.

Und alle Gartenbegeisterten werden sich sicherlich auf den Staudentauschtag am Backhaus im Oktober freuen.
Wir freuen uns, wenn wir Sie und euch bei vielen dieser Veranstaltungen und Aktionen treffen.

Unseren Flyer zum Jahresprogramm 2022 können Sie hier herunterladen.

Die nächste Brotback-Aktion ist am 12. Juli

Dies sind die weiterenBacktermine in diesem Jahr:

Dienstag, 12. Juli 2022,
Dienstag, 13. September 2022 und
Dienstag, 8. November 2022.

Bild: Fritz Streffer

Vereinsmitglieder, die gern eines der heiß begehrten Brote haben möchten, sollten rechtzeitig bei Laurenz Wiermer vorbestellen (02520 931850). Ihn können Sie auch anrufen, wenn Sie mehr über das Backen im Steinofen wissen möchten und ihm bei der Arbeit über die Schulter schauen möchten.

ln der Zeit von 15:00 – 16:00 Uhr kann das Brot im Backhaus abgeholt werden. Die Brote werden dann unter Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen (bitte halten Sie das Abstandsgebot ein und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz) an der Backhaustür übergeben.